Verkehr u. Infrastruktur

Sprecher:            Peter Gessendorfer

 

Peter Gessendorfer, Rudi Faulhaber, Otto Wanner, Udo Hegemann und Klaus Fenten.

Arbeitsfelder:

 

Verkehrssituation in der Gemeinde, BürgerBus 3Rosen, ÖPNV, Verkehrssicherheit im Alter.

 

AK Verkehr und Infrastruktur

 

Die Themenbereiche von diesem AK sind breit gefächert und beziehen sich auf

 

- Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssituation und Sicherheit betreffend Querungs-

  hilfen und Eliminierung von Gefahrenquellen auf Fuss-u. Radwegen.

 

  So trug u.a. die beharrliche Initiative „Zebrastreifen“ des AK letztendlich dazu bei, dass

  beim Kreisverkehr bei der Volksbank an der stark befahrenen Durchgangsstrasse nachträg-

  lich eine sichere und optimale Fussgängerüberquerung geschaffen wurde, die heute nicht

  nur von älteren Menschen, geschätzt wird.

 

- Öffentlicher Personennahverkehr ( Taktzeiten der Busse)

- Innerörtliche Mobilität BürgerBus ( s. separater Untertitel)

- Ampelschaltung an Lindenplatzkreuzung ( Verlängerung der Grün-Phase)

- Initiative zur Absenkung bzw. Abschleifung der Randsteine an Gehwegen

- Überdachung an Bushaltestellen

- Aufstellung Park-u. Ruhebänke

- Initiative zur Gemeinschaftsaktion „Nette Toilette“

- Mitgestaltung am neuen Friedhofskonzept

- Zustand Wanderwege und Kinderspielplätze

- Beleuchtung, Sicherheit und Ortsgestaltung

- Vertretung im Standortmarketing Pro-Ri-Wo